Private Anlagen:

PV West + AltbestandHeizstabPV Ost

ÜbersichtStringvergleich zwischen Ost- (blau) und Westausrichtung (schwarz)ÜbersichtHaushaltsgeräte

PV-Anlage eines Einfamilienhauses mit 9,75 kWp in Ost-West Ausrichtung; Stufenlose Ansteuerung eines 4,5 kW Heizstabs; Zuschaltungung von Geschirrspüler, Waschmaschine und 2 Heizradiatoren mittels Funksteckdosen; Dynamische 70% Wirkleistungsreduktion; 60 % Eigenverbrauchsquote trotz eines sehr geringen Gesamtstromverbrauchs.

 

Wechselrichter + HeizstabreglerPhotovoltaikanlageTypische Eigenverbrauchskurve mit HeizstabregelungHeizstabregelung

PV-Anlage eines Bauernhauses mit 10 kWp in Südausrichtung; Stufenlose Ansteuerung eines 6 kW Heizstabs; Zuschaltung von Geschirrspüler und Waschmaschine über Funksteckdosen; Dynmische 70% Wirkleistungsreduktion; Durch hohen Warmwasserbedarf und großen Pufferspeicher optimale Eigennützung des PV-Stroms (siehe Grafik 2.v.r.).

 

Gewerbliche Anlagen:

PVsmart1PV-WechselrichterPersonalisierbare Großanzeige

Stringvergleich und Gesamtproduktion PVGesamtverbrauch, Bezug und Eigenproduktion (PV plus BHKW)Auswertung der Photovoltaikdaten, Sonnenfinternis am 20.03.2015, siehe Pfeil

Industriebetrieb mit 60 kWp Photovoltaik und einem 20 kW Gas-BHKW; Wirkleistungsreduktion mit Funkrundsteuerempfänger durch smart 1 unter Eigenenverbrauchsberücksichtung; starke Verringerung der Spitzenleisungen aus dem Netz (siehe Grafik Mitte).

 

smart1, Sunny Island und Lithium BatterieschrankÜbersicht BatteriedatenDatenauswertung Speicher

Haus mit 8 Wohneinheiten, darunter mehrere Arztpraxen; Zusätzlich zur 13,5 kWp Bestandsanlage auf dem Dach wurden 5 kWp PV an den Balkonen (siehe Foto links) installiert; BHKW 12 kW elektrsch + 23 kW thermisch; Batteriewechselrichter Sunny Island 8.0H, Batteriespeicher Lithium-Eisen-Phosphat mit  9,6 kWh Speicherkapazität, Laderegelung über smart1.

 

Anlagenbeispiele smart1 mit Batteriespeicher zum Download

smart1 Bildergalerie

Suchen

Bildergalerie Berghütten

Bildergalerie Antarktis

Zum Seitenanfang